CYCLE TOUR stellt vor Cargill Deutschland GmbH

Was macht den Teamgeist ihres Teams aus?

"Der Teamgeist in unserer Mannschaft kommt durch eine tiefe Leidenschaft zum Radfahren zustande. Viele von uns sind das ganze Jahr über aktiv auf dem Drahtesel unterwegs und bestreiten zum Beispiel, den täglichen Weg zur Arbeit mit dem Rad. Grade auf diesen Strecken bei Wind und Wetter beweisen sich wahre Fans. Darüber hinaus haben wir in diesem Jahr ein klares Motto: ,'Wir starten zusammen, wir bleiben zusammen und kommen gemeinsam als Team ins Ziel!' Um dieses Motto zu erfüllen, werden wir zur Radtour an den Start gehen."

Was ist aus eurer Sicht das Besonderen an der CYLCE TOUR?

"Mit der CYCLE TOUR wollen wir unseren Mitarbeitern neben dem Firmenstaffellauf in Magdeburg und dem Barbyer Dickschiff-Cup ein weiteres sportlichen Highlight im Jahr bieten. Nicht jeder ist ein Läufer oder Kanute, aber dafür vielleicht ein Radfahrer und wir können ihn oder sie auf diesem Wege für ein solches Event begeistern. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die starke Verwurzelung des Unternehmens in der Region. Nicht nur, dass wir gemeinsam mit dem Team vom Standort Salzgitter unterwegs sind, wir beziehen auch den größten Teil unserer Rohstoffe aus der Umgebung. So hat es im September schon Charme durch die Landschaft zu fahren und zu sehen, wo unser Weizen für das kommende Jahr wächst"

Wie trainiert das Cargill-Team für die Radtour?

"Wie schon erwähnt, fahren viele Kollegen mit dem Rad zur Arbeit, um sich fit und gesund zu halten. Da sind Strecken von 30 km und mehr keine Seltenheit. Viele Kollegen kommen z.B. aus Magdeburg und radeln nach Barby. Dabei wird auch auf einen vernünftigen Temposchnitt geachtet. Wir sind glücklich, dass sich unser Betrieb so für unsere Gesundheit einsetzt. Allen voran Susann Michaelis, die uns als externer Gesundheitsmanager schon seit vielen Jahren begleitet und mit regelmäßigen Aktionen mental und körperlich fit hält.Gemeinsam haben wir in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit schaffen können, unseren Mitarbeitern sogar ein professionelles Radtraining anbieten zu können. Damit verbunden ist unsere Hoffnung, das zeitliche Ergebnis aus dem letzten Jahr zu verbessern."

Hat Ihr Team ein bestimmtes Motto für die diesjährige CYCLE TOUR?

"Das Motto, unter dem wir in diesem Jahr starten lautet: ,,Wir starten zusammen, wir bleiben zusammen und kommen gemeinsam als Team ins Ziel!“.