CYCLE TOUR stellt vor "Rotary Benefiz-Team"

Wie setzt sich das Rotary Benefizteam für die CYCLE TOUR zusammen?

"Wir kommen aus verschiedenen Rotary Clubs des Distrikts 1800, der sich über weite Teile Sachsen-Anhalts und Niedersachsen erstreck. Der Rotary Club setzt sich aus unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Berufen und unabhängig von politischer oder religiöser Einstellung zusammen. Unsere Ziele sind humanitäre Dienste, Einsatz für Frieden und Völkerverständigung sowie Dienstbereitschaft im täglichen Leben. Deshalb entstand auch der Gedanke ein Benefizteam für die CYCLE TOUR aufzustellen und für den guten Zweck zu radeln."

Für welche Organisation ist das Rotary Benefiz Team geradelt?

"Die Spende von 2.500,00 Euro ging dieses Jahr an das Projekt „ShelterBox“. „ShelterBox“ ist eine gemeinnützige Organisation, welche Menschen beim Wiederaufbau unterstützt, die durch Naturkatastrophen und Konflikte ihre Existenzgrundlage verloren haben. Die sogenannten „Shelterbox“ werden in Krisenregionen verteilt und enthalten lebenswichtige Utensilien, z.B. um verunreinigtes Trinkwasser zu reinigen uvm."

Was ist aus der Sicht des Rotary Benefizteams das Besondere an der CYCLE TOUR?

"Die gelungene Verbindung von zwei Bundesländern und zwei wunderbaren Städten. So kommen Menschen zusammen, können sich austauschen und gemeinsame Projekte starten, wie wir es auch bei Rotary bestens funktioniert hat."