Anlieger und Verkehrsteilnehmer

Wichtige Informationen für
Anlieger und Verkehrsteilnehmer

Fährt die CYCLE TOUR auch durch meine Gemeinde oder meinen Ort?

Die CYCLE TOUR ist das Radevent für Jede/n und findet am Sonntag, den 13.09.2020 statt. Bei der 5. Auflage werden viele Teilnehmer von Braunschweig nach Magdeburg die 100 Kilometer sowie die 60 Kilometer Halbdistanz ab Schöningen absolvieren. Für Anlieger und Verkehrsteilnehmer haben wir hier die wichtigsten Informationen auf dieser Seite zusammengestellt.

Insgesamt werden die Teilnehmer der Radtour mehr als 20 Ortschaften in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt durchfahren. Dabei wird die Radtour die Strecke gemäß der StVO absolvieren. Zudem werden zur Erhöhung der Sicherheit entlang der Strecke teilweise Geschwindigkeitsbegrenzungen innerhalb und außerhalb der Ortschaften eingerichtet. Diese werden durch Beschilderungen kenntlich gemacht.

Die Strecke startet auf dem Schlossplatz in Braunschweig und führt in den Braunschweiger Süden nach Mascherode. Über Salzdahlum, Apelnstedt, Volzum, Lucklum und Erkerode geht es durch das Reitlingstal bergauf zum Höhepunkt der Tour am Tetzelstein. Anschließend führt die Strecke wieder bergab nach Schöningen, wo am Forschungsmuseum Schöningen die Halbdistanz an den Start geht und ein Verpflegungspunkt eingerichtet ist. Vorbei an der ehemaligen innerdeutschen Grenze geht es weiter nach Hötensleben, Ausleben, Beckendorf und über Eggenstedt nach Seehausen. Anschließend radeln die Teilnehmer durch Remkersleben, Wanzleben und fahren weiter nach Magdeburg-Ottersleben.

Zeitplan:

  • Ab 9:00 Uhr - Start der 100 KM Radtour auf dem Schlossplatz in Braunschweig
  • Ab 10:00 Uhr - Start der Halbdistanz am Forschungsmuseum Schöningen. Hier befindet sich auch der offizielle Verpflegungspunkt
  • Ab 12:30 Uhr - Erste Zieleinfahrten auf dem Domplatz in Magdeburg

Hier geht es zum Streckenverlauf

Erwartete Durchfahrtszeiten in den Ortschaften

Durchfahrt der ersten Startgruppe Durchfahrt der letzten Startgruppe
Braunschweig (Start) 09:00:00 11:25:00
Braunschweig Mascherode 09:30:00 11:42:00
Salzdahlum 09:39:33 11:48:26
Apelnstedt 09:49:06 11:54:51
Volzum 09:58:39 12:01:17
Lucklum 10:05:01 12:05:34
Erkerode 10:11:23 12:09:51
Reitlingstal / Tetzelstein 10:33:00 12:24:51
Langeleben 10:37:30 12:28:04
Elmstraße Kreisverkehr 10:53:50 12:39:51
Schöningen / paläon 11:23:18 13:08:47
Hötensleben 11:25:37 13:12:00
Warsleben 11:33:18 13:22:43
Wars-Aus-Ottleben 11:37:55 13:29:09
Beckendorf 11:44:05 13:37:43
Eggenstedt 11:54:51 13:52:43
Seehausen 12:01:46 14:02:21
Meyendorf / Remkersleben 12:08:42 14:12:00
Kleinwanzleben / Wanzleben 12:18:42 14:25:56
Schleibnitz 12:24:05 14:33:26
Kreisverkehr Streckenteilung 12:31:46 14:44:09
Ottersleben 12:34:51 14:48:26
Magdeburg 12:44:51 15:02:21
Magdeburg Domplatz (Ziel) 12:48:14 15:07:04

Befahren der Strecke nach StVO

Wichtig: Die Strecke der CYCLE TOUR wird nicht gesperrt und muss nach der StVO befahren werden. Wir bitten daher alle Verkehrsteilnehmer in den jeweiligen Orten um besondere Aufmerksamkeit und Rücksicht im Zeitraum der erwarteten Durchfahrtszeiten.

Bei Unfällen entlang der Strecke kann jederzeit die Nummer des Notrufs 112 gewählt werden.

Anlieger und Verkehrsteilnehmer in Braunschweig

Im Rahmen der CYCLE TOUR kommt es in Braunschweig zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen durch die Startergruppen. Der Start befindet sich auf dem Schlossplatz. Von dort aus fahren die Teilnehmer über den Bohlweg, auf den Steinweg, vorbei am Theater um dann über die Oker auf die Jasperallee zu fahren. Anschließend wird rechts auf die Herzogin-Elisabeth Straße eingebogen. Nachdem dann links auf die K30 eingebogen wurde, geht es rechts weiter auf den Brodweg. Folgend wird die A39 überquert. Dann geht es durch die Lindebergsiedlung, die Südstadt nach Mascherode und weiter in den Landkreis Wolfenbüttel.

Anlieger und Verkehrsteilnehmer in Magdeburg

Im Rahmen der CYCLE TOUR kommt es in Magdeburg zu keinen verkehrstechnischen Einschränkungen durch Straßensperrungen. Es wird aber mit einer erhöten Zahl an Tour-Teilnehmern gerechnet. Die Teilnehmer der Radtour fahren über die Wanzleber Chausee in Magdeburg Ottersleben ein. Anschließend wird links auf die Halberstädter Chausee eingefahren. Diese mündet dann in die Halberstädter Straße. Am Hasselbachplatz fahren die Teilnehmer dann auf den Breiten Weg. Die Zieleinfahrt auf dem Domplatz erfolgt dann nachdem ein letztes mal rechts in die Danzstraße eingebogen wurde.