100 oder 60 KM durch zwei Bundesländer

Mit #rückenwind von Braunschweig nach Magdeburg
100 oder 60 KM durch zwei Bundesländer

Welche Distanz passt zu dir?

Wähle deine Herausforderung! Egal ob erfahrener Jedermann-Radfahrer, Hobby- und Freizeitsportler, Radsportteams und ambitionierte Einsteiger oder Tourenradfahrer - die CYCLE TOUR bietet für jeden Radsportfan genau das Richtige! Denn was gibt es Schöneres als gemeinsam eine sportliche Herausforderung auf dem Rad mit #rückenwind zu bewältigen und dabei am Wegesrand von zahlreichen Zuschauern angefeuert zu werden. Und als großes Highlight zum Schluss wartet eine emotionale (und komplett neu gestaltete!) Zieleinfahrt mitten auf dem Domplatz im Magdeburg und ein großes Fahrradfest für die ganze Familie.

Ab 1. März anmelden

Sebastian Paddags, Radsportexperte "Es gibt kaum einen schöneren Weg diese Region zu entdecken"

Die Strecke

Mit der 100 Kilometer langen und historisch bedeutsamen Strecke von Braunschweig nach Magdeburg sowie der 60 Kilometer langen Halbdistanz ab Schöningen seid ihr Teil eines einzigartiges Radsporterlebnisses im Herzen Deutschlands. Nach dem Start in Braunschweig geht es über den Elm nach Schöningen, wo auch die Halbdistanz startet. Vorbei an der ehemaligen innerdeutschen Grenze bei Hötensleben, verlassen wir das Bundesland Niedersachen in Richtung Sachsen-Anhalt. Entlang der Strecke passieren wir verschiedene Ortschaften, bevor wir die Zieleinfahrt auf dem Domplatz in Magdeburg erreichen. Der aktuelle Streckenverlauf ist Gegenstand laufender Abstimmungen mit den Genehmigungsbehörden und kann sich auch kurzfristig ändern.

Zur Strecke

#rückenwind

100 KM

Die 100 Kilometer lange Radtour verbindet die beiden Partnerstädte Braunschweig und Magdeburg miteinander. Die wunderschöne Strecke bietet tolle Landschaften, einen Anstieg von 300 Höhenmetern über den Elm, schöne Kurven, schnelle Abfahrten sowie weite Felder und interessante Ortschaften.

Rahmeninfos
  • Startgebühr: 49,00€
  • Start in Braunschweig, ca. 9 Uhr
  • Ziel auf dem Domplatz in Magdeburg

60 KM

Der Start der 60 Kilometer langen Halbdistanz erfolgt auf dem Markt in Schöningen. Vorbei an der ehemaligen innerdeutschen Grenze können sich vor allem Einsteiger und Freizeitradler auf eine abwechslungsreiche Strecke Richtung Magdeburg freuen.

Rahmeninfos
  • Startgebühr: 29,00€
  • Start in Schöningen, ca. 11 Uhr
  • Ziel auf dem Domplatz in Magdeburg

Impressionen & Emotionen

Benefits & Leistungen

Die CYCLE TOUR bietet ein attraktives Rundumpaket, mit vielfältigen Serviceleistungen und einer professionellen Organisation für Radsportfans.

Teamanmeldung
Digitales Starterkit
Teilnehmer­Support
Offizieller Trainingstermin
Personalisierte Startnummer
Startnummern­ausgabe
Hochwertiger Starterbeutel
Shuttle-Service
Gepäcktransport
Strecke
Streckenposten
Technischer Service
Medizinische Absicherung
Begleitfahrzeuge
Verpflegungs­punkt
Wasser­tankstelle
Besenfahrzeuge
Finisher­medaille
Finisher­urkunde
Individuelle Teilnehmerfotos
Ziel- und Fahrradfest
Fahrrad­garderobe
Erfrischungs­möglichkeiten

Ab 1. März anmelden

Spielregeln und Rahmenbedingungen

Die CYCLE TOUR ist kein Wettkampf. Das Erlebnis und das Erreichen des Ziels sowie eine Top-Organisation und beste Rahmenbedingungen für unsere Teilnehmer stehen im Mittelpunkt. Die Strecke ist beschildert. Streckenposten weisen euch den Weg und weisen auf Gefahrenstellen hin. In den Orten entlang der Strecke werden euch immer wieder Zuschauer anfeuern und motivieren. Es gibt Verpflegungsstellen und Hilfe bei Problemen. Alle Teilnehmer werden je nach Leistungsniveau und Radkategorie in Gruppen eingeteilt. Der Start erfolgt gruppenweise. Auf der Straße gilt ausnahmslos die StVO, einschließlich Vorfahrtsregelungen, Ampeln und Stoppschildern. Sobald mehr als 15 Radfahrer gemeinsam unterwegs sind, bilden diese einen geschlossenen Verband und dürfen nach den Verbands-Regelungen des § 27 der Straßenverkehrsordnung fahren.

Die detaillierten Erklärungen findet ihr in unseren FAQs und Teilnahmebedingungen.

An- und Abreise

CYCLE TOUR - SHUTTLE

  • Was ist das CYCLE TOUR-Shuttle?

    Das CYCLE TOUR-Shuttle bringt dich und dein Fahrrad am Morgen und am Nachmittag von Magdeburg nach Braunschweig oder nach Schöningen. Der Transfer der Teilnehmer erfolgt per Busshuttle. Dein Fahrrad wird sicher per Transporter an sein Ziel gebracht. Wir bitten um eurer Verständnis, dass für Transportschäden trotz größter Fürsorge keine Haftung übernommen werden.


  • Wo kann ich das Shuttle-Ticket kaufen?

    Das Shuttle-Ticket kann im Rahmen der Online-Anmeldung gebucht werden.

  • Fährt das Shuttle auch nach Schöningen?

    Für Teilnehmer der Halbdistanz bieten wir am Nachmittag ein Shuttle von Magdeburg nach Schöningen an.

  • Wie sieht der Zeitplan aus?

    • Vor dem Event von Magdeburg nach Braunschweig: Abfahrt ca. 6 Uhr
    • Nach dem Event von Magdeburg nach Braunschweig: Abfahrt ca. 15 Uhr
    • Nach dem Event von Magdeburg nach Schöningen: Abfahrt ca. 15 Uhr

    Bitte findet euch ca. 30 Minuten vor der geplanten Abfahrt am Abfahrtsort ein, da es zu Wartezeiten beim Einladen der Fahrräder kommen kann.

  • Wie funktioniert die Abgabe und Abholung der Fahrräder?

    Pro Bus werden Fahrrad-Transporter in direkter Nähe platziert und nacheinander mit Fahrrädern befüllt. Dein Shuttle-Ticket dient als Nutzungsberechtigung.

    In Braunschweig halten die Transporter in direkter Nähe des dazugehörigen Busses mit der gleichen Busnummer. Beim Entladen erfolgt die Zuordnung von Fahrrad und Besitzer über die Lenkernummer am Fahrrad und die passende Trikotnummer des Teilnehmers.

  • Wo startet das Shuttle?

    Der Haltepunkt für die Busse und Transporter ab Magdeburg befindet sich auf dem Domplatz direkt am Dom. In Braunschweig halten die Busse auf dem Schlossplatz (Bohlweg Höhe Ritterbrunnen in nördlicher Fahrtrichtung).

Großes Fahrradfest

Für alle Finisher der Distanzen wartet auf dem Domplatz in Magdeburg ein buntes und fröhliches Fahrradfest, präsentiert von der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH, um die CYCLE TOUR gebührend ausklingen zu lassen. Neben einem großen Kids-Areal mit Hüpfburgen und Trampolinen, wird es Street Food sowie viele weitere Aktionen unsere Partner rund um das Rad geben.

Mehr zum Fahrradfest

Bist du bereit?